Home > Lektoren & Coaches > Psychologie > Harald

Experten - Profil mit Schwerpunkten

Lektoren bzw. Coaches für wissenschaftliche Projekte

Harald

Harald

Coach für klinische Psychologie

Hauptfächer:
Psychologie, Klinische Psychologie, Medizin, Gesundheitswiss., Humanmedizin, Klin. Psychologie
Akademischer Titel:
Prof. Dr.
Meine Spezialthemen:
Affective Computing und KI, Emotionsforschung, Ethnologie und Public Health, Humanbiologie, Medizin, Psychologie, Verhaltensmedizin

Für Studierende und Doktoranden:

gut verfügbar

Anzahl erfolgreicher Projekte

>200

Berufserfahrung

> 8 Jahre (seit 2016)
Vita:

Harald ist Professor für medizinische Psychologie und Leiter der Sektion für Medizinische Psychologie der Universität Ulm. Er ist ein sehr erfahrener und empathischer Doktorvater und Forscher mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Neben seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz in Medizin und Psychologie bringt er auch Know-how in anderen Bereichen in die Zusammenarbeit ein. So hat er Elektrotechnik, Kybernetik und Kommunikationswissenschaften studiert. Er promovierte in der Humanbiologie mit Forschung zum psychotherapeutischen Prozess.

Seine Habilitation in Medizinischer Psychologie behandelte die ätiologische Bedeutung von emotionaler Dysregulation für Kopfschmerzen. Haralds Interesse ist vielseitig und er konnte in unterschiedlichsten Bereichen wissenschaftliche Expertise aufbauen. Er nimmt sich gerne die Zeit, um mit Studierenden und Doktorand:innen zusammenzuarbeiten.

   040-82211901-012       

Wir sind von 9 -18 Uhr
telefonisch gut erreichbar

   Anfrage starten

       Wir melden uns
       innerhalb von 24 Stunden

 

   E-Mail schreiben      

Nutzen Sie unsere
kostenlose Vorab-Beratung

Andere Lektoren und Coaches

Regina
Dr., Psychologin, Betriebswirtin
Wirtschaftswissenschaften, BWL, HR Personal, Wirtschaftspsychologie, Gesundheitsmanagem., Leadership, Qualitative Forschung, Psychologie, Klinische Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, Psychotherapie, HR Personal, Qualitative Forschung
Anne-Katrin
Dr., Diplom-Psychologin
Psychologie, Angew. Psychologie, Klinische Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, Neuropsychologie, Organisat.-Psychologie, Psychotherapie, Sozialpsychologie, Qualitative Forschung
Carolin
Diplom-Psychologin
SPSS / SAS, R, Psychologie, Arbeitspsychologie, Organisat.-Psychologie, Psychotherapie, Qualitative Forschung, Quantitative Analyse, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Claudia
Dr., Dipl.-Psychologin
Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Soziale Arbeit, Qualitative Forschung, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Qualitative Forschung, Psychologie, Klinische Psychologie, Psychotherapie, Qualitative Forschung
Luise
Psychologin
Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, HR Personal, Quantitative Analyse, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Harald
Prof. Dr., med. Psychologe
Psychologie, Klinische Psychologie, Medizin, Gesundheitswiss., Humanmedizin, Klin. Psychologie
Leoni
Coach für Sozialpsychologie
Statistik, SPSS / SAS, Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, Organisat.-Psychologie, Sozialpsychologie, Quantitative Analyse, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Marc
Psychologe, Ingenieur
Sozialwissenschaften, Psychologie, Klinische Psychologie, Arbeitspsychologie, Organisat.-Psychologie, Psychoanalyse, Quantitative Analyse
Marlen
Dr., Neurowissenschaftlerin
Statistik, SPSS / SAS, R, Psychologie, Klinische Psychologie, Neuropsychologie, Quantitative Analyse
Daniela
Dipl.-Päd., Human Ressources
Wirtschaftswissenschaften, BWL, HR Personal, Wirtschaftspsychologie, Qualitative Forschung, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Pädagog. Psychologie, Wirtschaftspädagogik, Qualitative Forschung, Sozialwissenschaften, Qualitative Forschung, Empirische Sozialf., Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, Organisat.-Psychologie, HR Personal, Qualitative Forschung
Bessy
Dr., Sozialpädagogin
Erziehungswissenschaften, Pädagog. Psychologie, Qualitative Forschung, Sozialwissenschaften, Soziologie, Soziale Arbeit, Qualitative Forschung, Psychologie, Sozialpsychologie, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Angela
Dr., Neurolinguistin
Statistik, R, Geisteswissenschaften, Sprachwissenschaft, Psychologie, Neuropsychologie, Quantitative Analyse, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Natalie
Wirtschaftspsychologin
Wirtschaftswissenschaften, BWL, HR Personal, Wirtschaftspsychologie, Leadership, Quantitative Analyse, Psychologie, Angew. Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Arbeitspsychologie, Persönlichkeitsforsch., HR Personal, Quantitative Analyse
Susanne
Germanistin, Betriebswirtin
Wirtschaftswissenschaften, BWL, Marketing & Vertrieb, HR Personal, Geisteswissenschaften, Germanistik, Literaturwissenschaft, Philosophie, Psychologie, Persönlichkeitsforsch., Sozialpsychologie, HR Personal
Annika
Volljuristin, Psychologin
Rechtswissenschaften, Strafrecht, Bürgerliches Recht, Öffentliches Recht, Kriminologie, Psychologie, Arbeitspsychologie, Organisat.-Psychologie, Sozialpsychologie, Qualitative Forschung

HÄUFIGE FRAGEN

Wie läuft die kostenlose Vorabberatung ab?

Sie rufen einfach an und sprechen mit einer Projektkoordinatorin. Sie können Fragen stellen, rund um unsere Leistungen und Prozesse. Im Gespräch ergibt sich dann schnell die weitere Zielrichtung. Welches sind die Punkte, an denen Sie sich Unterstützung wünschen? Wer aus unserem Team ist die ideale Person, um Sie zu unterstützen? Bevor man die Entscheidung trifft, gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten, sollte man sich erst einmal kennenlernen.

Wer steht hinter diesem Angebot?

Die Firma Studi-Lektor. Sie als Kunde haben immer einen gut erreichbaren Ansprechpartner und Problemlöser, auch wenn z. B. mal ein Lektor wegen Krankheit kurzfristig ersetzt werden muss. Dann kümmern wir uns darum.

Unsere Organisation gibt es bereits seit den 1970er Jahren. Ein Team von Projektkoordinatoren in Hamburg steuert die Projekte und ist Ansprechpartner für unsere Kunden. Die Kollegen beraten Sie auch gerne, wenn es darum geht, einen zu ihren Anforderungen passenden Experten auszuwählen.

Varianten und Kosten beim Lektorat

Es gibt sehr unterschiedliche Lektoratsvarianten.

Beispiele:

  • Wissenschaftslektorat durchgeführt von einem Wissenschaftler 
  • Tiefgehendes Fachlektorat durchgeführt von einem Experten des Faches 
  • Sprachlich-stilistisches Lektorat 
  • Schnelles Korrekturlesen auf Rechtschreibung
  • Korrektur mit Hilfe spezieller Lektoratssoftware

Einen pauschalen Preis zu nennen, ist schwierig, ohne Ihre Wünsche genauer zu kennen. Die Spannweite der Preise liegt je nach Variante zwischen 2 Euro und 8 Euro pro Seite. Auch die Zeit, die sich ein Lektor für Ihr Dokument nimmt, und seine fachliche Qualifikation beeinflussen den Preis.

Wenn Sie uns eine Textprobe schicken und Ihre Anforderungen nennen, können wir Ihnen einen exakten Preis nennen. Wir können Sie auch beraten, welche Lektoratsvariante wir für Ihr Dokument empfehlen würden. So bekommen Sie kostenlos eine zweite Meinung zum Reifegrad Ihres Werkes.

KUNDENMEINUNGEN

Ø 4,9 von 5 Sternen

von 354 Bewertungen

MÖCHTEN SIE UNTERSTÜTZUNG ?

Dann melden Sie sich bei uns. Gemeinsam finden wir immer die passende Lösung für Ihre Situation. Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.