Home > Lektoren & Coaches > Medienwissenschaften > Matthias

Experten - Profil mit Schwerpunkten

Lektoren bzw. Coaches für wissenschaftliche Projekte

Matthias

Matthias

Lektor & Coach, Medien- und Kulturwissenschaftler

Hauptfächer:
Geisteswissenschaften, Sprachwissenschaft, Romanistik, Geschichte, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss., Medienwissenschaften
Akademischer Titel:
MA
Meine Spezialthemen:
Medien- und Kommunikationswissenschaften, Literaturwissenschaften, Sprachwissenschaften, Germanistik, Romanistik, Geschichtswissenschaft, Philosophie, Soziologie

Für Studierende und Doktoranden:

derzeit kaum verfügbar

Anzahl erfolgreicher Projekte

>150

Berufserfahrung

> 15 Jahre (seit 2009)
Vita:

Matthias (MA) ist Medien- und Kulturwissenschaftler. Er lektoriert und coacht seit vielen Jahren für Studi-Lektor. An den Universitäten Paderborn und Santiago de Compostela (Spanien) hat er Romanistik und Medienwissenschaften studiert. Für seine Bachelor-Arbeit hat er einen Preis erhalten, sein anschließendes Master-Studium hat er mit Auszeichnung abgeschlossen.

In zehn Jahren medien- und kulturwissenschaftlicher Arbeit hat er an diversen Orten interdisziplinär geforscht, darunter das DFG-Graduiertenkolleg „Automatismen. Kulturtechniken zu Reduzierung von Komplexität“ (Paderborn) und die DFG-Kollegforschergruppe „Medienkulturen der Computersimulation“ (Lüneburg). In seiner wissenschaftlichen Arbeit hat er mit Vertreter:innen zahlreicher Fächer, etwa der Literatur- und Geschichtswissenschaft und der Philosophie, kooperiert. Matthias hat Sammelbände zum Nichtwissen in digitalen Kulturen, zur Geschichte des Planungsdenkens und zur Philosophie Hans Blumenbergs herausgegeben. Zudem hat er eine Vielzahl von Aufsätzen in Sammelbänden und Zeitschriften veröffentlicht, darunter das „Archiv für Mediengeschichte“, das „Jahrbuch Technikphilosophie“ und das „Journal Phänomenologie“.

In der akademischen Lehre hat er viel Erfahrung mit der Betreuung von Studierenden und ihren Studienarbeiten gesammelt. Seine Arbeitsschwerpunkte beinhalten Medientheorie, Mediengeschichte, Technik- und Kulturgeschichte digitaler Medien, Theorie und Geschichte der Geschichtsschreibung, Wissens- und Wissenschaftsgeschichte der Kulturwissenschaften und der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Im Laufe seiner Lektoratstätigkeit für Studi-Lektor hat Matthias mit Studierenden aus diversen kultur- und sozialwissenschaftlichen Fächern (z. B. Medien- und Kommunikationswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Soziologie, Literaturwissenschaften, Sprachwissenschaften) und weiteren Disziplinen (z. B. Technikwissenschaft) erfolgreich zusammengearbeitet.

   040-82211901-012       

Wir sind von 9 -18 Uhr
telefonisch gut erreichbar

   Anfrage starten

       Wir melden uns
       innerhalb von 24 Stunden

 

   E-Mail schreiben      

Nutzen Sie unsere
kostenlose Vorab-Beratung

Andere Lektoren und Coaches

aus dem Fachbereich Medienwissenschaften

Anja
Dr., Germanistin
Lektor für Geisteswissenschaften, Germanistik, Medienwissenschaften, Medienwissenschaft
Matthias
Medienwissenschaftler
Lektor für Geisteswissenschaften, Sprachwissenschaft, Romanistik, Geschichte, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss., Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss.
Sabine
Dipl. Ökonomin
Lektor für Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL, Marketing & Vertrieb, HR Personal, Wirtschaftspsychologie, Qualitative Forschung, Quantitative Analyse, Sozialwissenschaften, Kommunikationswiss., Medienwissenschaften, Kommunikationswiss., Filmwissenschaft, Coaching Verteidigung / Kolloquium
Oliver
Diplom-Kaufmann
Lektor für Wirtschaftswissenschaften, BWL, Marketing & Vertrieb, Digitales Marketing, Social Media, Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Journalismus
Katharina
MA, Übersetzerin
Lektor für Geisteswissenschaften, Sprachwissenschaft, Anglistik, Romanistik, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss., Medienwissenschaften, Journalismus, Kommunikationswiss., Englische Arbeiten
Kerstin
Dr. phil, Master of Arts
Lektor für Geisteswissenschaften, Sprachwissenschaft, Sozialwissenschaften, Kommunikationswiss., Qualitative Forschung, Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss.
Susan
Germanistin
Lektor für Geisteswissenschaften, Germanistik, Philosophie, Medienwissenschaft, Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Medienmanagement, Kommunikationswiss., Public Relations
Gabriele
Ernährungswissenschaftlerin
Lektor für Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Kommunikationswiss., Medizin, Gesundheitswiss., Ernährungswiss.
Babett
Diplom-Designerin
Lektor für Medienwissenschaften, Medienwissenschaft, Mediendesign, Grafikdesign

HÄUFIGE FRAGEN

Wie läuft die kostenlose Vorabberatung ab?

Sie rufen einfach an und sprechen mit einem Projektkoordinator. Sie können Fragen stellen, rund um unsere Leistungen und Prozesse. Im Gespräch ergibt sich dann schnell die weitere Zielrichtung. Welches sind die Punkte, an denen Sie sich Unterstützung wünschen? Wer aus unserem Team ist die ideale Person, um Sie zu unterstützen? Bevor man die Entscheidung trifft, gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten, sollte man sich erst einmal kennenlernen.

Wer steht hinter diesem Angebot?

Die Firma Studi-Lektor. Sie als Kunde haben immer einen gut erreichbaren Ansprechpartner und Problemlöser, auch wenn z. B. mal ein Lektor wegen Krankheit kurzfristig ersetzt werden muss. Dann kümmern wir uns darum.

Unsere Organisation gibt es bereits seit den 1970er Jahren. Ein Team von Projektkoordinatoren in Hamburg steuert die Projekte und ist Ansprechpartner für unsere Kunden. Die Kollegen beraten Sie auch gerne, wenn es darum geht, einen zu ihren Anforderungen passenden Experten auszuwählen.

Varianten und Kosten beim Lektorat

Es gibt sehr unterschiedliche Lektoratsvarianten.

Beispiele:

  • Wissenschaftslektorat durchgeführt von einem Wissenschaftler 
  • Tiefgehendes Fachlektorat durchgeführt von einem Experten des Faches 
  • Sprachlich-stilistisches Lektorat 
  • Schnelles Korrekturlesen auf Rechtschreibung
  • Korrektur mit Hilfe spezieller Lektoratssoftware

Einen pauschalen Preis zu nennen, ist schwierig, ohne Ihre Wünsche genauer zu kennen. Die Spannweite der Preise liegt je nach Variante zwischen 2 Euro und 8 Euro pro Seite. Auch die Zeit, die sich ein Lektor für Ihr Dokument nimmt, und seine fachliche Qualifikation beeinflussen den Preis.

Wenn Sie uns eine Textprobe schicken und Ihre Anforderungen nennen, können wir Ihnen einen exakten Preis nennen. Wir können Sie auch beraten, welche Lektoratsvariante wir für Ihr Dokument empfehlen würden. So bekommen Sie kostenlos eine zweite Meinung zum Reifegrad Ihres Werkes.

KUNDENMEINUNGEN

Ø 4,9 von 5 Sternen

von 343 Bewertungen

MÖCHTEN SIE UNTERSTÜTZUNG ?

Dann melden Sie sich bei uns. Gemeinsam finden wir immer die passende Lösung für Ihre Situation. Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.