Bachelor / Master: Thesis binden

Die richtige Bindung für Ihre Bachelorarbeit finden

Es gibt viele Möglichkeiten, eine gedruckte Bachelorarbeit binden zu lassen. Erfahren Sie hier, welche Typen von Bindungen es gibt, wo die jeweiligen Vor- und Nachteile liegen. Außerdem diskutieren wir die Frage, wann der Copyshop oder die Online-Druckerei die richtige Wahl ist.

Das Binden einer Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit ist der letzte Schritt eines oftmals langen Prozesses. Umso wichtiger, dass das äußere Erscheinungsbild die gleiche Sorgfalt und Qualität erfährt, wie der Inhalt. Ebenso individuell wie das Thema Ihrer Arbeit, kann daher die Wahl der passenden Bindung ausfallen. Grob kann man das Angebot in die folgenden vier Kategorien einteilen: Spiralbindung, Klebebindung, Hardcover Bindung und Softcover Bindung.

Spiralbindung Detailansicht Softcoverbindung Spiralbindung
Klebebindung Detailansicht Klebebindung Bachelorarbeit
Hardcover Detailansicht Hardcoverbindung Bachelorarbeit
Softcover Detailansicht Softcoverbindung Bachelorarbeit

Spiralbindung – Schnell und sauber

Die Spiralbindung ist einer der bekanntesten und sicher verbreitesteten Bindungen für alle Arten von Handouts, Haus- oder Projektarbeiten. Dabei werden die gedruckten Seiten mittels einer Spirale aus Plastik oder Metall zusammengeheftet, meist mit einer verstärkten Rückseite und einem Kunststoff Deckblatt. Diese Variante ist eine kostengünstige Möglichkeit eine wissenschaftliche Arbeit wie beispielsweise eine Bachelorarbeit zu binden, allerdings auch eine der einfachsten aus Gestaltungssicht.

Besonders geeignet für:

  • Hausarbeit
  • Seminararbeit
  • Projektarbeit

Copyshop oder Online-Druckerei

Die Spiralbindung ist ein typisches Produkt für einen Copyshop. Oft können Sie direkt vor Ort warten, bis die Bindung erfolgt ist. Gerade wenn es einmal schnell gehen muss, ist die Spiralbindung daher sehr empfehlenswert.

Gestaltungsvarianten

  • verstärkte Rückseite (meist aus Karton in verschiedenen Farben)
  • Deckblatt aus Kunststoff (matt oder klar, in verschiedenen Stärken)
  • Hardcover (teilweise bedruckbar)
  • Spirale aus Kunststoff oder Metall

Vor- und Nachteile

  • günstiger Preis
  • schnelle Umsetzung (keine lange Wartezeit)
  • gut zu handhaben
  • einfaches Design/Erscheinungsbild
  • schnell abgegriffen

Spiralbindung Bachelorarbeit

Klebebindung – Beliebt und ordentlich

Die Klebebindung ist mit Abstand die beliebteste Art eine Seminar- oder Bachelorarbeit zu binden, wird allerdings immer öfter von der Soft- oder Hardcover Bindung abgelöst, da diese Varianten ein noch hochwertigeres Erscheinungsbild erzeugen. Bei der Klebebindung (oft auch als Leimbindung bezeichnet), wird der gedruckte Inhalt durch einen Kartonrücken verstärkt, der mittels eines Klebestreifen mit einer Klarsichtfolie, die als Deckblatt dient, verschmolzen wird.

Besonders geeignet für:

  • Projektarbeit
  • Seminararbeit
  • Bachelorarbeit

Copyshop oder Online-Druckerei

Ebenso wie die Spiralbindung ist die Klebebindung ein Verfahren, das ein professioneller Copyshop gut beherrscht. Bezogen auf das Preis-Leistungsverhältnis und den Faktor Zeit ist die Klebebindung eine gute Wahl.

Gestaltungsvarianten

  • verstärkte Rückseite (meist aus Karton in verschiedenen Farben)
  • Deckblatt aus Kunststoff (matt oder klar, in verschiedenen Stärken)

Vor- und Nachteile

  • gutes Aufschlagverhalten
  • ordentliches Gesamtbild
  • schnelle Umsetzung (keine lange Wartezeit)
  • schnell abgegriffen
  • instabil

Klebebindung Bachelorarbeit

Hardcover Bindung – Hochwertig und seriös

Mit einer Hardcover Bindung werden Abschlussarbeiten (wie Bachelor- oder Masterarbeiten), Dissertationen oder Doktorarbeiten als hochwertige Bücher gebunden. Diese Methode erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da Veredelungsvarianten wie Prägungen, also das plastische Hervorheben bestimmter Partien wie einer Überschrift, möglich sind. Teilweise bieten spezialisierte Hersteller sogar die komplett freie Gestaltung der Titel- und Rückseite an. Bei der Hardcover Bindung wird der gedruckte Inhalt vorne und hinten mit stabilem Karton verbunden und verleimt.

Besonders geeignet für:

  • Bachelorarbeit
  • Diplomarbeit
  • Masterarbeit
  • Dissertation

Copyshop oder Online-Druckerei

Da es sich hier um eine zeitintensive Bindung handelt, die zusätzlich veredelt werden kann, sind die Online-Druckereien im Vorteil. Sie sind auf die Bindung von Bachelorarbeiten und ähnlichen Druckprodukten spezialisiert und können eine hochwertige Qualität gewährleisten.

Gestaltungsvarianten

  • verschiedene Einbandfarben
  • verschiedene Druckfarben (z.B. mit Metalliceffekt)
  • Prägung des Covers
  • Beschriftung des Buchrückens
  • Buchecken
  • Zeichenbänder

Vor- und Nachteile

  • langlebig durch den verstärkten Einband
  • hochwertiges Erscheinungsbild
  • im Vergleich zu den übrigen Bindungsarten hoher Preis
  • längere Produktionszeit (mindestens ein Werktag)

Hardcoverbindung Bachelorarbeit

Softcover Bindung – Extravagant und flexibel

Vom Prinzip ist eine Softcover Bindung eng mit der Hardcover Bindung verwandt. Statt der starren Kartonage für den Einband wird jedoch ein feinerer Karton – auch Paperback genannt – verwendet. So ist die fertige Arbeit sehr stabil und kompakt aber dennoch flexibel. Perfekt beispielweise um Bachelorarbeiten zu binden. Ähnlich wie bei der Hardcover Bindung gibt es, je nach Hersteller, zusätzlich die Möglichkeit das Cover selbst zu gestalten, um sich von der Masse abzuheben.

Besonders geeignet für:

  • Bachelorarbeit
  • Diplomarbeit
  • Masterarbeit
  • Dissertation

Copyshop oder Online-Druckerei

Bei der Softcover Bindung ist ebenfalls mit mindestens einem Tag in der Produktion zu rechnen, je nach Umfang der Veredelungen kann es auch länger dauern. Im Hinblick darauf und um eine sehr gute Qualität zu erhalten, sind in diesem Fall die Online-Druckereien empfehlenswert.

Gestaltungsvarianten

  • verschiedene Einbandfarben
  • verschiedene Druckfarben (z.B. mit Metalliceffekt)
  • Folienkaschiert (besonders langlebig)
  • Zeichenbänder

Vor- und Nachteile

  • langlebig durch den verstärkten Einband
  • hochwertiges Erscheinungsbild
  • hohe Seitenzahl möglich
  • im Vergleich zu den übrigen Bindungsarten hoher Preis
  • längere Produktionszeit (mindestens ein Werktag)

Softcoverbindung Bachelorarbeit

Aufschlagverhalten im Vergleich

Aufschlagverhalten Softcoverbindung Spiralbindung Spiralbindung
Aufschlagverhalten Klebebindung Bachelorarbeit Klebebindung
Aufschlagverhalten Hardcoverbindung Bachelorarbeit Hardcover
Aufschlagverhalten Softcoverbindung Bachelorarbeit Softcover

Zusammenfassung

Abschließend ist zu sagen, dass es kein richtig oder falsch bei der Auswahl der passenden Bindung für Ihre Bachelorarbeit gibt. Entscheiden Sie sich für die Variante, die zu Ihrer Arbeit, Ihrem Budget und der verbleibenden Zeit passt. Wichtig ist in jedem Fall die Wahl eines seriösen Copyshops oder Onlineanbieters. Scheuen Sie sich auch nicht, im Copyshop um Musterexemplare zu bitten oder bei Online-Druckereien nach Papiermustern zu fragen. So können Sie sich auch haptisch einen ersten Eindruck der Qualität und Verarbeitung verschaffen.

Unsere Empfehlung

Für alle die auf der Suche nach einer zuverlässigen Online-Druckerei für das Binden Ihrer Bachelorabeit sind, können wir unseren Partner www.druck-deine-diplomarbeit.de empfehlen. Mit langjähriger Erfahrung und persönlichem Engagement sind sie die Spezialisten, wenn es um den Druck und das Binden von hochwertigen Abschlussarbeiten geht.

Diese Webseite verwendet Cookies / Webanalyse, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Ok