Umfang der Bachelorarbeit

Der Umfang einer Bachelorarbeit in Seiten

Jeder Lehrstuhl hat seine eigenen Vorstellungen, welchen Umfang eine Bachelorarbeit haben soll. In der Regel finden Sie eine konkrete Angabe „Umfang der Bachelorarbeit in Seiten“ innerhalb der Prüfungsordnung Ihrer Hochschule. Beim Umfang in Seiten ist meist keine Zahl, sondern eine Spannbreite an Seiten angeben (von … bis). Manche Prüfer haben allerdings eigene Vorstellungen davon, welchen Umfang eine Bachelorarbeit haben soll. Wir empfehlen dringend, den Prüfer oder Betreuer beim ersten Gespräch zu fragen, wie viele Seiten Umfang er in etwa haben möchte.

Richtwerte für den Umfang von Bachelorarbeiten

BearbeitungszeitraumSeitenzahl
Einen Monat15 – 30 Seiten Umfang
Sechs Wochen25 – 40 Seiten Umfang
Zwei Monate40 – 60 Seiten Umfang
Drei Monate50 – 80 Seiten Umfang

Ihrem Prüfer wird es mehr auf den fachlichen Inhalt Ihrer Bachelorarbeit ankommen als auf den Umfang in Seiten. In Hinblick auf die Benotung ist es sinnvoll, weniger Seiten zu schreiben, diese aber tiefer zu durchdenken. Falls Ihre Bachelorarbeit weniger Seiten Umfang hat als die Werke von Kommilitonen, ärgern Sie sich nicht. Es gilt Qualität vor Quantität.

Layout Tipps für die Bachelorarbeit

Fall A (zu wenige Seiten geschrieben)

In diesem Fall kann man durch maßvolle Veränderung bei dem verwendeten Schrifttyp, den Seitenrändern und dem Zeilenabstand die eigene Bachelorarbeit etwas länger erscheinen lassen. Wenn Sie die Schrift von >Times New Roman< beispielsweise auf >Verdana< umstellen, wird die Seitenzahl Ihrer Bachelorarbeit um ca. 12 % anwachsen.

Fall B (viel zu viele Seiten geschrieben)

In diesem Fall sollten Sie sich die Inhalte der Bachelorarbeit noch einmal genau anschauen, um Punkte zu identifizieren, welche nicht zwingend notwendig sind. Behandeln Sie in den ersten Kapiteln vielleicht Theorien oder Konzepte, die danach in der Bachelorarbeit nicht weiter behandelt werden? Dann können Sie Seiten vielleicht herauslösen und in den Anhang der Bachelorarbeit packen oder eventuell ganz weglassen.

Schrifttypen und Zeilenabstände bei der Bachelorarbeit

Der Freiheit beim Layout von Bachelorarbeiten setzten viele Hochschulen Grenzen. Einige Unis geben inzwischen Schrifttyp, Zeilenabstand und Ränder vor oder setzen hier Beschränkungen. Als Schrifttyp lassen ein paar Unis zum Beispiel dem Studenten nur die Wahl zwischen Times und Arial. Die Schrifttype Times ist so designt worden, dass möglichst viele Zeichen auf eine Seite passen. Genau die richtige Wahl, wenn der Seitenumfang der Bachelorarbeit etwas zu groß geraten ist. Stellen Sie bei Ihrem Word Dokument von Times auf Arial um, ist die Bachelorarbeit danach etwas länger.