Lektorat und Korrektur der Informatik-Diplomarbeit

Sprache der Informatik

Viele Informatiker sind exzellent im Schreiben, wenn es um Dialekte der Sprachen JAVA, C oder Pascal geht. Die deutsche Schriftsprache, insbesondere der Dialekt „wissenschaftliche Sprache“ im Release „Deutsche Reformschreibung von 2006“, gehört aber nicht zur Kernkompetenz. Lassen Sie Ihre Diplomarbeit von einem Lektor korrigieren.

Budget für die Korrektur

Nach einer Studie der Zeitschrift für Computertechnik (c‘t) lag das durchschnittliche Startgehalt der Fachhochschulabgänger im Fach Informatik im Jahr 2007 bei 38.500 Euro. Gerade Informatiker mit einer guten Abschlussnote erzielen hohe Einkommen. Die Ausgabe für die Korrektur der Diplomarbeit rentiert sich also beim Verhandeln des Einstiegsgehalts.

Informatik-Diplomarbeit und Fehlerdichte

Die durchschnittliche Anzahl der Rechtschreib– und Grammatikfehler in der Diplomarbeit bei Informatik liegt bei 2,6 Fehlern pro Seite. Diese Zahl haben unsere Lektoren durch eine Auswertung der Korrekturen von 73 Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten aus dem Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik gewonnen. Leider zeigt die Rechtschreibkorrektur von Word diese Fehler nicht an. Bezieht man die üblichen Unebenheiten beim Schreibstil mit ein, so schätzen wir, dass die Arbeiten aufgrund von Formalien im Mittel um etwa eine halbe Note abgewertet werden. Hier eine pauschale Aussage zu treffen, ist schwierig, da dies sehr vom Prüfer abhängt. Sicher lässt sich aber sagen, dass Professoren sich über eine Diplomarbeit mit Fehlern ärgern und fehlerfreie Diplomarbeiten besser benoten.

Lektor für Informatik

Es empfiehlt sich, den Lektor für die Diplomarbeit mit Bedacht auszuwählen. JAVA halten viele Lektoren für eine Kaffeesorte oder eine Insel. Um ein gutes Lektorat zu leisten ist es aber notwendig, zu verstehen, was man korrigiert. Deshalb beschäftigen wir studierte Informatiker und Ingenieure als Lektoren Ihrer Informatik-Diplomarbeit. Für praxisorientierte Diplomarbeiten, Wirtschaftsinformatik und auch theoretische Informatik haben wir Experten.

Was korrigieren unsere Lektoren

Unserer Schwerpunkt ist das Wissenschaftslektorat. Wir korrigieren Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten, Master–Thesis, Doktorarbeiten und Aufsätze, die in Fachjournalen erscheinen sollen.

Deutsch und Englisch

Wir korrigieren Diplomarbeiten in Deutsch und Englisch. Auch der englische Fachwortschatz der Informatik ist uns vertraut. Verwenden sie viele englische Abkürzungen, gehört ein Abkürzungsverzeichnis zum guten Ton des wissenschaftlichen Arbeitens. Auch wenn Prüfer und Lektor die Abkürzungen in Englisch kennen, gibt es einen kleinen Abzug in der Note, wenn ein Abkürzungsverzeichnis fehlt.

Coaching für Informatik

Wenn Sie neben der eigentlichen Korrektur ein Fachgespräch mit einem berufserfahrenen Informatiker suchen mit dem Ziel, inhaltliche Optimierungsvorschläge zu bekommen, stehen wir Ihnen auch zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies / Webanalyse, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Ok