Team Projektkoordination

Wir behalten den Gesamtüberblick und sorgen für den reibungslosen Ablauf der Lektorate und Coaching-Projekte. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Eva-Maria Confurius

Diplom-Ökonomin / Projektkoordination / Coach

Frau Confurius hat nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau sieben Jahre im Personalwesen eines mittelständischen Unternehmens gearbeitet. An diese Tätigkeit schloss sich ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Oldenburg an. Ihre Schwerpunkte im Studium waren Organisations- und Personalentwicklung, Volkswirtschaftslehre und Statistik. Nach dem Studium war sie einige Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr in Hamburg tätig. Dort forschte und lehrte sie am Fachbereich Pädagogik an einem Lehrstuhl für Personalwesen. Um einen stärkeren Bezug zur Praxis zu gewinnen, ging sie anschließend in die betriebliche Beratung. Seit 2010 ist sie für studi-lektor.de tätig.

Schwerpunkte: Projektkoordination, Personalwesen, Buchhaltung

Stephanie Rose

Projektkoordinatorin / Leitung Team Formatierung

Frau Rose hat  an der Universität in Kiel Anglistik und Neue deutsche Literaturwissenschaft studiert. Während des Studiums arbeitete sie in der Kundenbetreuung des Seka-Teams. Nach dem Studium entschloss sie sich zu einer selbstständigen Tätigkeit und leitete eine eigene Firma, die im Laufe von fünf Jahren auf sechs Mitarbeiter anwuchs. 2011 wechselte sie zu Studi-Lektor. Neben deutscher und englischer Literatur interessiert sie sich für Schulmedizin und alternative Medizin. So hat sie zwei Semester Medizin studiert und eine Ausbildung zur Osteopathin absolviert.

Schwerpunkte: Projektkoordination von Lektoraten von deutschen und englischen Texten, Formatierung von Texten

Michael Michalkiewicz-Liemann

Diplom-Kaufmann, Projektkoordinator mit internat. Erfahrung

Herr Michalkiewicz-Liemann wuchs in Hamburg auf, während ein Teil seiner Familie in den USA lebt. Er schloss eine Berufsausbildung im Bereich Chemietechnik ab. Anschließend absolvierte er ein BWL - Studium an der Universität Hamburg. Im BWL-Studium konzentrierte er sich auf Marketing und Umweltökonomie. Seine Nebenfächer waren Soziologie und Regionalwissenschaften. Zehn Jahre war er im Bereich der Medien- und Sozialforschung für ein Unternehmen der infas-Gruppe in Deutschland tätig. Danach folgte eine dreijährige Beschäftigung für einen international tätigen Solaranlagen Systemintegrator, an die sich eine Tätigkeit im Bereich der Elektrotechnik und Satellitenkommunikation anschloss. Hier war er für Marktanalysen und Produkteinführungen verantwortlich. Zwischen 2003 und 2007 war er Produktmanager im Bereich Kunststoffe und Additive bei Krahn Chemie. Hier betreute er die Region Europa. 2008 bis 2013 arbeitete er im Bereich internationales Marketing und Projektmanagement. Allerdings bewog ihn die intensive Reisetätigkeit zwischen Europa und den USA dazu diese Tätigkeit aufzugeben. Nach einem Abstecher zurück in die Petrochemie ist er seit Anfang 2015 für studi-lektor tätig. Herr Michalkiewicz-Liemann bringt seine Erfahrung der Projektkoordination im In- und Ausland und eine besonnene und überlegte Arbeitsweise bei der Koordination von Lektorats- und Coaching-Projekten ein.

Schwerpunkte: Projektkoordination für deutsch- und englischsprachige Projekte, Teamleitung der Abteilung Projektkoordination

Dr. Britta Schlüter-Oldekop

Kunstgeschichte und Sprachwissenschaft, Projektkoordinatorin

Frau Dr. Schlüter-Oldekop hat ein Magister Studium an der Universität Hamburg absolviert. Sie studierte die Fächer Kunstgeschichte, Archäologie und Sprachwissenschaft. Bereits während ihres Studiums war sie für das Denkmalsschutzamt Hamburg tätig und hat dort mit ihrem kunsthistorischen Hintergrund Denkmäler erfasst und erforscht. Nach dem Magister-Studium arbeitete sie weiterhin für die Universität Hamburg im Bereich des Denkmalschutzes. In dieser Zeit hat sie auch ihre Dissertation zur Baugeschichte eines Klosters verfasst. Später hat sie eine kaufmännische Fortbildung absolviert und war dann viele Jahre als Galeristin tätig. 2013 ist sie wieder in den wissenschaftlichen Betrieb zurückgekehrt und arbeitet seitdem hauptberuflich bei studi-lektor. Nebenbei organisiert Sie das Kunstnetzwerk AvantgArt-Hamburg. Frau Dr. Schlüter-Oldekop unterstützt Studierende als Projektkoordinatorin und Lektorin.

Schwerpunkte: Projektkoordination, Kunstgeschichte, Archäologie, Sprachwissenschaft