Mehr Infos beim Klick auf Bild oder Text zur Teamübersicht

Thomas PaaschKompetenz in Englisch (native speaker) & Japanisch (20 J.)

InformatikIngenieurwissenschaftenWirtschaftswissenschaften

Herr Paasch ist in den USA aufgewachsen. Durch seinen amerikanischen Vater sowie die Arbeit als Redakteur für englischsprachige IT- und Ingenieurjournals ist das Fachvokabular der Ingenieure und Naturwissenschaftler seine sprachliche Heimat geworden. Mit Technologie beschäftigte er sich verstärkt seit seinem Ingenieur-Studium an der Columbia-Universität in New York. Er verfügt über die Examina als Microsoft System Engineer, MS Professional und MS System Administrator und programmiert mit Java und PHP. Herr Paasch hat im Laufe seines Lebens 20 Jahre in Japan unter Japanern gelebt. Die Sprache beherrscht er sehr gut in Wort und Schrift. In dieser Zeit war er zum Beispiel als persönlicher Assistent und Englischlehrer des Postministers tätig, außerdem als Lektor für englische und japanische Bücher bei Ananda Printing Tokyo. Derzeit arbeitet Herr Paasch in Deutschland / Karlsruhe. Dort ist er für ein bekanntes Softwareunternehmen tätig und koordiniert die Aktivitäten der deutschen, amerikanischen und japanischen Niederlassungen. Im Team mit seiner Frau unterstützt er Studenten als Lektor.

Dr. Paul Orland FletcherSpezialist für wissenschaftliches Schreiben, Lektor

GeisteswissenschaftenGeschichteNaturwissenschaftenPublikation englischsprachiger Fachtexte

Herr Paul Fletcher ist amerikanischer Staatsbürger und lebt derzeit in Heidelberg. In den letzten Jahren hat er an der Uni Heidelberg und anderen Institutionen gelehrt, studentische Abschlussarbeiten betreut und war in Forschungsprojekten als Mitarbeiter und Lektor eingebunden. So gibt er beispielsweise Kurse zum Thema Academic Writing in English. Er vermittelt außerdem das Know-how in Hinblick auf die erfolgreiche Publikation von wissenschaftlichen Texten in englischsprachigen Fachmagazinen (Journals). Herr Dr. Fletcher ist in Florida aufgewachsen und hat dort seinen ersten Universitätsabschluss erworben, einen Bachelor in Liberal Arts and Sciences. Danach hat er ein Masterprogramm (Urban History) in Großbritannien absolviert. Seinen Doktortitel hat er an der Universität Heidelberg erworben. Er ist mit amerikanischem und britischem Englisch bestens vertraut und kennt auch die typischen Stärken und Schwächen deutscher Muttersprachler, die auf Englisch publizieren. Er bearbeitet im Cluster of Excellence der Universität Heidelberg englischsprachige Veröffentlichungen für namhafte Fachmagazine. Genauso gerne liest und optimiert er die Arbeiten von Studierenden. Auch ist er sowohl mit der deutschen Sprache und dem wissenschaftlichen Schreibstil im Deutschen als auch mit dem angloamerikanischen Wissenschaftsstil vertraut und eignet sich so insbesondere als Lektor für deutsche Muttersprachler.

Daniel GardnerExperienced editor, University of Cambridge graduate

BWLVWLMarketingPersonalmanagementJuraGeisteswissenschaftenPädagogikAnglistikAmerikanistik

Daniel Gardner is an English native speaker and holds a bachelor’s degree in Business and Law from the London School of Economics and a Master of Studies in International Relations from the University of Cambridge. His research dissertation at Cambridge dealt with Ukraine’s foreign relations with the EU, NATO and the CIS using various hypotheses culled from rationalist and constructivist theories. Daniel was born and grew up in the UK before spending several years in the USA, in Los Angeles, CA and Wilmington, NC. He moved to Germany in 2000, initially working as a freelance English business trainer with a focus on marketing, cross-cultural competences and HR management at various companies including BASF and Roche Diagnostics. He later worked as a freelance editor and proofreader on academic texts before joining AbbVie, an American pharmaceutical multinational in Ludwigshafen and Wiesbaden, as a translator and coordinator working together with research, government affairs and marketing/communications departments. With over ten years of experience in the editing business, he has developed his expertise and a thorough understanding of the difficulties confronting non-native speakers in academic writing and looks forward to lending you a helping hand along the way.

Prof. Dr Henry L. GalubaPrivatdozent, Lektor für Englisch

MedizinBiologiePädagogik und PhilologieEthik

Dr. Galuba ist seit über fünfundzwanzig Jahren in der Forschung und Lehre tätig. In dieser Zeit hat er als Privatdozent viele Lehraufträge ausgeübt. Er lehrt Medizin, Biologie, Pädagogik und Philologie/Ethik. In den genannten Fächern hat er auch jeweils ein komplettes Studium absolviert. Besondere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Bereiche Forschungsmethodik, Medizin, Krankenhausmanagement und die Ausbildung von Medizinern. Prof. Galubas derzeitiger Schwerpunkt ist die Lehre. In fünfundzwanzig Jahren konnte er etwa 60 eigene Doktoranden auf ihrem Weg zur Promotion begleiten und viele Arbeiten externer Doktoranden lektorieren. Prof. Galuba ist einer unserer erfahrensten Kräfte. Als englischer Muttersprachler betreut er ausschließlich englische Arbeiten.

Loida Umila-EgersdörferWissenschaftslektorin für englische Texte (native speaker)

MedizinBiologieNaturwissenschaftenInterkulturelle Themen

Frau Umila-Egersdörfer ist englische Muttersprachlerin. Sie ist Diplom-Biologin und Spezialistin für Tropenmedizin. In beiden Bereichen hat sie ein Diplom erworben. Einen Abschluss hat sie an der Humboldt-Universität Berlin abgelegt, den zweiten an der University of the Philippines in Baguio. Frau Egersdörfer, geborene Umila, lebt seit 2001 mit ihrem Mann in Deutschland. Englisch ist ihre sprachliche Heimat, aber sie spricht auch deutsch. Frau Umila-Egersdörfer berät Biologen und Mediziner. Darüber hinaus arbeitet sie fachbereichsübergreifend als Wissenschaftslektorin in englischer Sprache. Sie ist mit dem von deutschen Hochschulen gewünschten Schreibstil bei Diplomarbeiten und Thesis vertraut. Den speziellen Schreibstil, der unter Wissenschaftlern im angloamerikanischen Raum gepflegt wird, beherrscht sie ebenfalls.

Dr. Isabel Gräfin BülowLektorin und Übersetzerin (Deutsch, Englisch, Französisch)

AnglistikAmerikanistikLektorat englisch sprachiger TexteMarketingPRPersonalTrendforschungÜbersetzungen

Dr. Isabel Gräfin Bülow, studierte Amerikanistik/Anglistik und Romanistik (Französisch) in Düsseldorf und Köln, Montpellier (Frankreich) und Williamsburg, VA (USA). Sie wurde 1997 zum Dr. phil. in der Amerikanistik promoviert. Seit 1992 ist sie als freiberufliche Lektorin, und Übersetzerin tätig. Zurzeit lebt und arbeitet sie in Düsseldorf, hat aber auch im Ausland Berufserfahrung sammeln können. So war sie beispielsweise für den Verlag Farrar, Strauss & Giroux in New York im Lektorat und in der Presseabteilung tätig sowie für Oxford University Press. Als Lektorin beschäftigt sie sich seit über zwanzig Jahren erfolgreich mit Wirtschaftsthemen, unter anderem für die Wirtschafts- und Businessressorts des ECON und des Campus Verlages. Ihr Know - how und ihre Expertise sowie ihre langjährigen Erfahrungen im Lektorat von Fachliteratur, Sachbüchern und wissenschaftlichen Arbeiten bringt sie bei der Zusammenarbeit mit Studierenden gerne ein.

Dr. Philip SawkinsEnglischer Muttersprachler, Oxford Brookes Absolvent, Ökonom

WirtschaftSoziologieTechnologiethemenAnglistik

Herr Dr. Philip Sawkins ist englischer Muttersprachler und in England aufgewachsen. Er hat an der renommierten Universität in Oxford Brookes Sozialanthropologie und Ökonomie studiert. In seiner Masterthesis beschäftigte er sich mit der Anwendung neuer Technologien in der japanischen Gesellschaft. Zwischen 2002 und 2007 forschte er intensiv und bereiste dabei auch Japan. Er beschäftigt sich mit Mobilfunktechnologie, Nachrichtenübertragung und Texttechnologie. Seine Doktorarbeit schloss er 2007 mit Auszeichnung ab. Derzeit lebt Herr Dr. Sawkins in Hamburg. Hier arbeitet er als Lektor für akademische Texte. Das Spektrum dieser Texte reicht von Wirtschaft und Gesellschaft über Ingenieurtechnologien, dem tibetischen Buddhismus bis zu Arbeiten über Shakespeare. All seine Tätigkeiten erlauben ihm einen tiefgehenden Einblick in die Schwierigkeiten von Nicht-Muttersprachlern, die einen englischen Text verfassen.

Dr. Mevliyar ErPhD, MSc in Economics, University of Birmingham

Economics

Dr. Mevliyar Er holds a Bachelors degree in European Business Studies from Trier University of Applied Sciences, Germany, a MSc and PhD in Economics from the University of Birmingham, United Kingdom. Also, she has successfully accomplished the one year teacher training course PGCE in Post Compulsory Education (an essential prerequisite for the teaching profession in the UK) at the University of Central England. She lived for 17 years in Birmingham, England and lectured, inter alia, in Microeconomics, Macroeconomics, Corporate Finance, Principles of Finance, Research Methods, Management Report, Principles of Management to undergraduate and postgraduate students. In addition, she supervised Masters dissertations of MBA students of the University of Sunderland as well as the University of Wales. Her interests comprise Macro- and Microeconomics, Business Studies, Islamic Studies, Interest free banking, and corruption. Her publications can be found by entering her name into any search engine. She is also a reviewer for the International Journal of Islamic and Middle Eastern Finance and Management (IMEFM) published by Emerald Group Publishing Limited. She is fluent in German, English and Turkish.

Justin BachmannLaw and Humanities

RechtGeisteswissenschaftenWirtschaft

Justin Bachmann is a native speaker from Australia. He graduated from the University of Adelaide with a double degree in the humanities and law. He moved to Freiburg, Germany, in 2008, where he completed the Master of Laws degree at the University of Freiburg, supported by scholarship from the DAAD. His thesis focused on the conflict between nation state sovereignty and human rights. These days, he splits his time between his home town, Adelaide, and his adopted home, Freiburg, working as a freelance translator, editor and proofreader. He has worked for a number of organisations and scholars, including the Max-Planck-Institute for Foreign and International Criminal Law, where he assisted in the editing process of two books for publication. While he focuses on the humanities and law, he has proofread topics as diverse as economics, biology and ecology. His extensive experience as a translator gives him special insight to the challenges faced by non-native English speakers writing academic papers.

Stephan NovakZertifizierter Übersetzer und Dozent

EnglischAnglistikLiteraturMedizinWirtschaftsinformatik

Herr Novak hat Psychologie und Sozialpädagogik in Australien studiert. Orientalistik studierte er in Schweden und Indien. Linguistik und französische Literatur studierte er in Paris. Als Dozent war er am Australian College for Applied Psychology tätig. Als Therapeut arbeitete er am Royal North Shore Hospital in Sydney. Seine literarischen Fähigkeiten konnte er bei der Cumberland News Group in Sydney abrunden. Seine Computerkenntnisse befähigten ihn, als Geschäftsführer von New Wave Technology in Manila, Philippinen tätig zu sein. Die interkulturelle Kompetenz qualifizierte ihn als Geschäftsführer bei Kultura Asia Pty Ltd. Singapur. Herr Novak spricht Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und hat darüber hinaus Kenntnisse in einigen der in Asien gebräuchlichen Sprachen, wie Sanskrit und Bengali. Derzeit lebt Herr Novak in Deutschland, im Geburtsland seiner Mutter. Hier hat er auch ein Examen als Heilpraktiker abgelegt. Ihm ist die Weitergabe von Wissen an die nächste Generation von Studenten ein Herzensanliegen, deshalb engagiert er sich als Lektor und Coach für Sie.

Chapin LandvogtKompetenz in Englisch (native speaker)

PolitikWirtschaftMarketingInterkulturelle Themen

Herr Chapin Landvogt ist englischer Muttersprachler, der in den USA aufgewachsen ist. Gewohnt hat er in acht Bundesstaaten, von Kalifornien bis Virginia, von Florida bis Massachusetts. Sein Studium absolvierte er auf dem Siena College in Albany, New York, wo er seinen Abschluss in Political Science mit Zertifikaten in Economics und Foreign Languages gemacht hat. Seit 1997 lebt Herr Landvogt in Deutschland und arbeitete bis 2004 als Übersetzer für Lionbridge Technologies Germany. Seitdem ist er freiberuflich als Übersetzer und Lektor tätig. Ihre englischsprachige Diplomarbeit ist bei ihm in guten Händen.