Korrektur von LaTeX-Dokumenten

Mit einem wissenschaftlichen Fachlektorat stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeit ein gutes sprachliches und wissenschaftliches Niveau hat. Der „letzte Schliff“ erfordert eben ein zweites Paar Augen, das - aus einem professionellen, geübten Blickwinkel heraus - die Ungereimtheiten und orthografischen Mängel Ihrer Arbeit aufdeckt und ausräumt. Wir haben uns auf das Korrekturlesen von LaTeX-Texten spezialisiert. Gerne betreuen wir auch Ihr Werk!

Besonderheiten beim Lektorat von LaTeX-Arbeiten

Arbeiten im LaTeX-Format sind eine besondere Herausforderung für den Lektor. Da wir bei Studi-Lektor seit vielen Jahren LaTeX-Texte korrigieren, verfügen wir über das nötige Know-how. Ein kleines Team von LaTeX-Spezialisten in unserem Lektorat bearbeitet dieses besondere Format, das wir sehr schätzen.

LaTeX-Editoren bieten keine Werkzeuge, die für das Überarbeiten von Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen geeignet sind. Eine Überarbeiten-Funktion und zumeist auch eine Kommentarfunktion sucht man in den einschlägigen LaTeX-Editoren vergebens.

Drei unterschiedliche Verfahrensweisen beim Lektorat von LaTeX-Dateien haben sich bewährt:

BewertungVorgehensweise beim LektoratBesonderheiten
sehr empfehlenswertKonvertierung in Word Open Office
Verfahrensweise im einzelnen
Kombination der Vorzüge von LaTeX und Word. Alle Veränderungen des Lektors werden farblich hervorgehoben.
sehr empfehlenswertAuf LaTeX spezialisierte Lektoren überarbeiten den Text mit einem LaTeX Editor.Das Format muss nicht verändert werden.
bedingt empfehlenswertLektorat / Bearbeitung im PDF-FormatTextänderungen des Lektors müssen manuell übernommen werden.
NotlösungKorrekturlesen auf Papier.Ausdruck muss per Post verschickt werden.