Bachelorarbeit auf Englisch Bachelor / Master in English Das schaffen nur wenige!

Bachelorarbeit und englische Sprache?

Sie sind ein deutscher Student, der seine Bachelorarbeit auf Englisch verfasst hat? In diesem Fall ist es wichtig, dass Ihre Bachelorarbeit im Hinblick auf Rechtschreibung, Interpunktion und Grammatik möglichst wenig Fehler hat. Sofern Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, lässt sich dieses Problem alleine gar nicht so einfach lösen. Unsere Native Speaker korrigieren Ihre Bachelorarbeit zügig und mit dem notwendigen Sprachgefühl.

Wie geht eine Korrektur vonstatten?

Bei der Korrektur Ihrer englischen Bachelorarbeit nimmt der Lektor mehrere Arbeitsschritte vor: Neben der obligatorischen Rechtschreibkorrektur wird Ihre Arbeit nach unüblichen Ausdrücken und Redewendungen durchsucht, nach Worten, die zwar richtig übersetzt sind, aber das Sprachgefühl eines Native Speaker aufhorchen lassen. Alle Verbesserungsvorschläge werden farblich hervorgehoben, um Ihnen einen Überblick über die Korrekturen zu verschaffen. Gängige Textverarbeitungsprogramme bieten komfortable Möglichkeiten, um den Aufwand gering zu halten, die Korrekturen und Formulierungsvorschläge in Ihre Bachelorarbeit einzuarbeiten

Warum Native Speaker und keinen Englischlehrer?

Das Sprachgefühl eines Muttersprachlers lässt sich nicht ersetzen oder erlernen. Unser Team besteht aus Briten, Amerikanern und anderen Lektoren, die mit der englischen Sprache aufgewachsen sind. Unsere Akademiker sind alle im Besitz eines Hochschulabschlusses und mit der Korrektur und dem Lektorat von Bachelorarbeiten in Englisch sehr vertraut.
Die Profile unserer Native Speaker finden Sie hier.

Warum garantiert eine fehlerfreie Bachelorarbeit noch keinen guten Sprachstil?

Die heimische Kultur schlägt sich in der Sprache nieder. So geschieht es, dass es manche Begriffe im Englischen nicht gibt, die im Deutschen ganz normal sind. Unter dem Stichwort „deutsch gedacht, englisch niedergeschrieben“ finden sich regelmäßig Kuriositäten, die unsere Native Speaker dann korrigieren. Den Begriff „Handy“ hat z. B. das Unternehmen Siemens als Markenbegriff eingeführt, der aber irrtümlicherweise nicht als Markenname, sondern als englischer Begriff für Mobiltelefon in die deutsche Sprache eingegangen ist. „Handy“ ist im englischsprachigen Ausland weitgehend unbekannt. Dies ist nur ein einfaches Beispiel dafür, warum ihre englische Bachelorarbeit von einem Native Speaker korrigiert werden sollte. Sofern Sie wissen, welches Englisch Ihr Prüfer spricht (amerikanisches oder britisches), werden wir dies in der Wahl des Lektors berücksichtigen.

Sprachliche Unterschiede zwischen Deutsch und Englisch

Die größten Differenzen finden sich bei Metaphern, Redewendungen und beim Humor, wobei das Letztgenannte für Ihre Bachelorarbeit weniger von Bedeutung ist. Eins zu eins übersetzte deutsche Satzkonstruktionen können für einen Muttersprachler unverständlich sein. Nicht-Muttersprachler sind hierfür „von Haus aus“ nicht ausreichend sensibilisiert. Deshalb setzen wir als Lektoren Native Speaker ein, die über ein sehr gutes englischen Sprachgefühl verfügen. Weiterlesen

Unsere LeistungenBesonderheiten
  • Korrektur Ihrer in Englisch abgefassten Bachelorarbeit durch Muttersprachler
  • Überprüfung von Verständlichkeit und Stil des englischen Textes
  • Wir erläutern unsere Verbesserungsvorschläge und heben diese farblich hervor, so behalten Sie immer die Kontrolle über den Text Ihrer Bachelor- oder Masterthesis.
  • Die Korrektur Ihres Textes wird von einem Native Speaker durchgeführt.
  • Günstige Preise für die Korrektur von in Englisch verfassten Bachelor Thesis oder Master Thesis.
  • Unsere Lektoren sind Übersetzer bzw. Akademiker, die im englischen Sprachraum studiert haben.