Erfahrungen mit Studi-Lektor Erfahrungsberichte mit Lektorat, Coaching und Kursen bei studi-lektor.de

4,9 von 5 (106 Bewertungen)

Hallo Frau Maupaté-Steiger,
im Eifer des Gefechts ist das letzte Dankeschön völlig unter gegangen.
Super, dass es alles geklappt hat und das Sie trotz der kurzfristigen Zeitänderungen von meiner Seite noch alles gelesen haben.
In der Zwischenzeit habe ich die Arbeit von meinem Professor zurück, und darf nun seine Anmerkungen einarbeiten. Dann ist das Projekt abgeschlossen und ich freue mich auf viel freie Zeit… mal schauen, was ich damit anfange.
(...) Ich bin zumindest mehr als zufrieden mit dem Lektorat.. und sollte sich die Sorge als unberechtigt erweisen, dass nun noch viele Fehler in der Arbeit enthalten sein sollten, sogar sehr. Von den Formulierungen und ihren Hinweisen zum Inhalt bin ich auf jeden Fall begeistert.
Mit den besten Wünschen nach Hamburg,

Alexander C.14.04.2011

habe gerade das Geld überwiesen. Außerdem wollte ich mich nochmal für die gute Zusammenarbeit bedanken und werde Sie in Zukunft weiterempfehlen. Auch bei Herrn Dr. Manz möchte ich mich ganz herzlich bedanken, der doch noch einige sprachliche Unschärfen in meiner Arbeit entdeckt hat.

Sebastian G.07.01.2011

Guten Morgen Frau Stapelfeldt,

ich hoff sie haben ein schönes Wochenende verbracht. Hier nochmal die guten Neuigkeiten schriftlich: Ich habe meine Masterarbeit "mit grosser Auszeichnung" bestanden Vielen vielen Dank nochmals für Ihre Unterstützung und den frischen Wind aus Hamburg!

Wie Freitag telefonisch besprochen schicke ich Ihnen ausserdem anbei meine Bewerbungsunterlagen in Englisch für das Lektorat, denn es ist doch besser wenn ein Nativespeaker sich diese mal anschaut.


Katharina S.13.12.2010

Hallo Herr Stapelfeld,
hier eine Rückmeldung zur Beratung mit Merle Hattenhauer:
Sie ist eine Perle! Zumindest für mich war es eine super Beratung: intensiv, kritisch & impulsgebend und unglaublich schnell in der Zusammenarbeit. Klasse!
Sabine W.19.11.2010

Hallo Frau Confurius,

vielen Dank für Ihre Email.
Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Lektorats. Die Hinweise und Korrektur von Herrn Dr. Galuba sind nicht nur für diese Diplomarbeit nützlich, sondern auch für zukuntiges Schreiben, wenn ich irgendwann z.B. wissenschaftliche Arbeit auf Englisch schreiben werde.
Daher bin ich bei Herrn Galuba und bei Ihnen sehr dankbar.
Andreas T.06.11.2010

Hallo Herr Stapelfeldt,

vielen Dank nochmal für die schnelle Vermittlung und den reibungslosen Ablauf. Ich möchte an dieser Stelle den Herrn Maurer sehr loben. Er hat sich besonders viel Mühe gegegeben :) Weiter so!
Nihal I.14.10.2010

Lieber Herr Stapelfeldt,
liebe Frau Confurius,

ich habe meine Bachelorarbeit am Freitag abgegeben und möchte mich im Nachhinein noch einmal sehr herzlich bei Ihnen für die tolle Betreuung und Beratung bedanken. Mit Herrn Maurer hat alles reibungslos geklappt und ich bin wirklich sehr zufrieden mit Ihrem Dienst und werde Sie SEHR GERNE weiterempfehlen. Sie haben mir gezeigt, dass meine anfängliche Skepsis unbegründet war. Sie haben vom ersten Beratungsgespräch bis zum Ende hin einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck gemacht und mir wirklich sehr viel Sicherheit gegeben.

Hiermit noch einmal VIELEN DANK für die gute Zusammenarbeit!!!!

Viele Grüße und Ihnen noch eine schöne Zeit!

Annie C.07.09.2010

Hallo Frau Stapelfeld,

ich wollte mich mit dieser e-Mail nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe und Ihre umfassende Betreuung meiner Diplomarbeit. Ich habe die Traumnote 1,3 erreicht und bin überglücklich. Vielen lieben Dank für alles und ich werde Sie natürlich sehr gerne weiter empfehlen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und vielleicht hört man ja doch nochmal voneinander.
Vanessa E.20.07.2010

Es läuft also alles planmäßig. Und noch besser. Ich habe gestern erfahren, dass meine Arbeit nicht wie erwartet in die Offenlage kam, weil noch ein dritter Gutachter bestellt werden musste. Das ist so bei uns, erklärte meine Doktormutterm, wenn der erste und der zweite Gutachter die Arbeit mit "SUMMA" bewertet haben. DA war ich echt sprachlos. Ich möchte mich erneut herzlich bedanken.Da haben Sie in formalen und stilistischen Geichtspunkten eine sehr großen Anteil.
Maximilian M.07.07.2010

Sehr geehrte Frau Stapelfeldt,

gerne würde ich Ihnen und Ihren Kollegen für die wunderbare Unterstützung in der Betreuung und Korrektur meiner Dissertation danken.

Viele Grüße und vielen Dank
Natalie O.12.06.2010

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Rückmeldung unser Angebot zu verbessern.

Meine Bewertung abgeben